von der CDU NRW

Wir haben die Zukunftschancen der Kleinen und Kleinsten im Blick

KiBiz

In Nordrhein-Westfalen leben rund 5 Millionen #Familien mit Kindern. Mehr als 650.000 #Kinder sind in der #Kindertagesbetreuung und wir haben die Zukunftschancen der Kleinen und Kleinsten in unserer Gesellschaft im Blick. Bereits seit der Regierungsübernahme im Mai 2017 arbeitet die #NRWKoalition daran die Kinderbetreuung finanziell solide auszustatten und die frühkindliche Bildung zu verbessern.


Armin Laschet: ?CDU mit Abstand stärkste Kraft in Nordrhein-Westfalen?

Armin Laschet

16 von 25 Oberbürgermeister- und Landratswahlen im ersten Wahlgang für die CDU entschieden

Zum Ausgang der Kommunalwahl erklärt unser Landesvorsitzender, Ministerpräsident Armin Laschet:

?Die CDU in Nordrhein-Westfalen ist weiterhin Kommunalpartei Nummer 1. Der Wahlabend hat eindeutig gezeigt, dass die CDU mit ihrer Arbeit vor Ort überzeugt hat ? in den ländlichen Räumen genauso wie in den großen Städten, in Westfalen ebenso wie im Rheinland und im Ruhrgebiet.

Im ersten Wahlgang sind am Sonntagabend 16 von 25 Oberbürgermeister- und Landratswahlen für die CDU entschieden worden. In 15 von 26 Städten und Landkreisen liegen unsere CDU-Kandidatinnen und -Kandidaten zum Teil deutlich vorne und gehen gestärkt in die Stichwahl in zwei Wochen.


Jetzt zählt's! Am 13. September CDU wählen.

jetzt_zaehlts_am_13._september_cdu_waehlen.

Jetzt zählt?s. Am Sonntag ist Kommunalwahl. Dran denken! CDU wählen! 


Wahlkampfendspurt mit Armin Laschet

wahlkampfendspurt_mit_armin_laschet

Am Sonntag ist Kommunalwahl. Unsere Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer sind bis zur letzten Minute auf den Straßen und Plätzen in ganz Nordrhein-Westfalen unterwegs, um die Wählerinnen und Wähler zu überzeugen, ihr Kreuz bei der CDU zu machen.


75 Jahre CDU in Nordrhein-Westfalen: Zusammenhalt aus Verantwortung

Im Starlight-Express-Theater in Bochum feierte die CDU Nordrhein-Westfalen ihren 75. Geburtstag.

Unter dem Motto ?Zusammenhalt aus Verantwortung? hat die CDU Nordrhein-Westfalen am Mittwoch ihren 75. Geburtstag in Bochum gefeiert. Am 2. September 1945 waren gleichzeitig in Bochum und Köln die CDU Westfalen und die CDU Rheinland gegründet worden. 1986 fusionierten die beiden Landesverbände zur Christlich-Demokratischen Union Nordrhein-Westfalen.

Generalsekretär Josef Hovenjürgen konnte rund 150 Gäste und Ehrengäste begrüßen, die unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln im Starlight-Express-Theater nur unweit des Gründungsortes der CDU Westfalen zusammenkamen.


Zusammenhalt aus Verantwortung seit 75 Jahren

Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU Deutschlands

Von Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU Deutschlands


Kommunalwahlkampf in Neuss mit viel prominenter Unterstützung

kommunalwahlkampf_in_neuss

Heute in 26 Tagen ist Kommunalwahl. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten werben täglich um die Stimmen der Wählerinnen und Wähler. Am Rande unserer Landesvorstandssitzung erhielten Bürgermeisterkandidat Jan-Philipp Büchler, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und das Team der CDU Neuss prominente Unterstützung.


Wir trauern um unser Landesvorstandsmitglied Maria-Theresia van Schewick

Maria-Theresia van Schewick

Nach langer, schwerer Krankheit verstarb an diesem Wochenende unser CDU-Landesvorstandsmitglied Maria-Theresia van Schewick.

Die CDU war über Jahrzehnte ihr politisches zu Hause. Eingetreten im Alter von 20 Jahren blieb sie der CDU ihr Leben lang treu. Während des Studiums engagierte sie sich im RCDS und war auch später in vielen Funktionen in der CDU, der Frauen Union, der CDA und der OMV aktiv. Unter anderem war sie Mitglied des CDU-Landesvorstands.


Armin Laschet beim Kommunalwahlkampf der Jungen Union in Greven

kommunalwahlkampf_mit_der_jungen_union

Die heiße Wahlkampfphase zur Kommunalwahl 2020 ist in vollem Gange. Am vergangenen Wochenende war die Junge Union Nordrhein-Westfalen mit ihrem Spitzenkandidaten Dietrich Aden in Greven unterwegs und warb bei den Bürgerinnen und Bürgern um Unterstützung. Vormittags von "Tür zu Tür". Am Nachmittag dann beim Politischen Autokino mit prominenter Unterstützung.


Laschet trifft Kinobesitzer Johannes Austermann

armin_laschet_trifft_johannes_austermann

Seitdem Johannes Austermann Anfang 2019 als 22-Jähriger seinen sicheren Job bei einer Sparkasse aufgegeben hat, um das örtliche Kino zu übernehmen, ist es nie mehr so richtig still um ihn geworden. Immer wieder wird in der Region über den Jungunternehmer berichtet, der mit ganzem Herzen seinen Traum als Kinobesitzer voranbringt und dafür auch ein Gründerstipendium des Landes NRW erhalten hat. An Ideen und Tatendrang mangelt es dem CDU-Ratsmitglied nicht. Von Beginn an investierte er konsequent in Modernisierung, Nachhaltigkeit und eine Erweiterung des Angebots.

Lieber Johannes Austermann, mit 22 Jahren ein Kino zu übernehmen, ist eine außergewöhnliche Sache. Sie sind jüngster Kinobetreiber Deutschlands. Wann kam bei Ihnen erstmals
der Gedanke auf, sich in der Form selbstständig zu machen?


von cdu-nrw.de